Jody Ölen

Subscribe PAKS Gallery on YouTube




Jody Ölen
(Südafrika)

The artist attemps to create a parallel between poetry, unfamiliar words, the subcoscious mind and visual art. It is a symbolic interpretation and imaginative inquiry of potential itineraries of meaning, revitalising the richness and subtleties that words can convey. It is an altered notion of poetis, conceived as an appreciation oft he dynamics of creative expression, starting from the symbols, to elaborate existential concepts, entertaining ideas that stretch beyond the bounds of reason.

Die Künstlerin versucht, eine Parallele zwischen Poesie, unbekannten Wörtern, Unterbewusstsein und visueller Kunst zu schaffen. Es ist eine symbolische Interpretation und einfallsreiche Untersuchung potentieller Bedeutungsrouten, die den Reichtum und die Feinheiten wiederbeleben, die Worte vermitteln können. Es ist eine veränderte Vorstellung von Poetis, verstanden als eine Würdigung der Dynamik des kreativen Ausdrucks, ausgehend von den Symbolen, um existentielle Konzepte zu entwickeln, unterhaltsame Ideen, die über die Grenzen der Vernunft hinausgehen.

Ausstellungen (Auszug):
The Modern Condition
ArtKlop Visual Art Programme of Aardklop













Allgemein